Motorrad

Klasse  A1 

Mindestalter : 16Jahre
Ausbildungsbeginn: 15 1/2 Jahre
Motorräder mit oder ohne Beiwagen; 
max. 125 ccm Hubraum,
max. 11 kW (15 PS)
max. 0,1 kW/kg Eigengewicht sowie
dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 15 kW (20 PS)

 

Klasse A2

Mindestalter: 18 Jahre
Ausbildungsbeginn: 17 1/2 Jahre in Kombination mit Klasse B"L17": 16 Jahre
Motorräder mit oder ohne Beiwagen;
max. 35 kW (48 PS)
max. 0,2 kW/kg Eigengewicht
ungedrosselte Version mit max. doppelter Leistung

 

Umstieg von A1 auf A2:

Frühestens 2 Jahre nach Erteilung von A1 und nach absolvierter Mehrphasenausbildung möglich 
durch 7 Fahrstunden oder Absolvierung einer praktischen Prüfung.

 

Klasse A

Mindestalter: 24 Jahre ohne Vorbesitz von A2 
Ausbilödungsbeginn: 23 1/2 Jahre
Mindestalter bei Vorbesitz von A2 20 Jahre
Motorräder mit oder ohne Beiwagen und dreirädrige Kfz über 15 kW (20 PS).

 

Umstieg von A2 auf A:

Frühestens 2 Jahre nach Erteilung von A2 und nach absolvierter Mehrphasenausbildung möglich 
durch 7 Fahrstunden oder Absolvierung einer praktischen Prüfung.

 

MPA

 

Zweite Ausbildugsphase nach Erteilung der Lenkberechtigung
1. Fahrsicherheitstraining mit verkehrspsychologischem Gruppengespräch nach 2-12 Monaten;
2. Perfektionsfahrt mindestens 2 Monate danach (4 bis 14 Monate)